Workshop im Fritz

Mit einem Spray-Workshop eröffnet das Fritz-Erler-Haus, Am Freistuhl 4 die diesjährige Graffiti-Saison. Am Samstag und Sonntag, den 28. und 29. März zwischen 13 und 18 Uhr haben Teenies und Jugendliche die Möglichkeit erste Erfahrungen in der Graffiti-Kunst zu sammeln oder ihr Können zu verbessern. Von der Idee zur Skizze bis zum Sprayen ist alles dabei, was für den Einstieg in die Graffiti-Welt notwendig ist. Neben dem Üben steht auch die neue Wand auf der Terrasse zur Verfügung. Beim Lernen und Üben stehen auch zwei erfahrene Sprayer mit Rat und Tat zur Seite. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Fritz-Erler-Haus ist eines der beiden Anlaufstellen für Graffiti-Interessierte der Falken in Gelsenkirchen. Neben der Möglichkeit an Workshops teilzunehmen können angehende, neue und erfahrene Graffiti-KünstlerInnen zu den Öffnungszeiten die neue Wand auf der Terrasse des Jugendzentrums nutzen um dort zu sprayen. Ebenso stehen Literatur und Infos zum Dosen-Kauf und zu anstehenden Graffiti-Projekten in der Stadt zur Verfügung.

Infos und eine Anmeldung für den Workshop ist per Mail an info@spunk-ge.de oder telefonisch unter 0209/64232 möglich.